Transparente Produktion

 [die felxibele Betriebsdatenerfassung]

 

Die neue Betriebsdatenerfassung „Transparente Produktion“ bietet Ihnen die Möglichkeit den Mengenfluss entsprechend Ihrer Produktionsabläufe flexibel und transparent darzustellen.

Teile (Mengen eines Modells bzw. eines Auftrages) können an den Rückmeldepositionen nicht nur klassisch zurückgemeldet werden sondern, abweichend vom Arbeitsplan, an Zwischenarbeitsgänge wie z.B. Nacharbeitsgänge gebucht werden.

Die Eingaben erfolgen auf einem Touchscreen. Zudem können einzelne Teile, ganze Chargen (eine oder alle Modelle dieser Charge) oder ganze Gießtage eines Modells gesperrt und wieder freigegeben werden.

 

 Betriebsdatenerfassung - Transparente Produktion - BDE

 

 

Bestandsmengen immer im Blick

Die Umlaufbestände mit Fertigungsstand inkl. Status (Sperrkennzeichen) werden in Echtzeit in Ihrem ERP-System angezeigt.

 

Optimierung des Materialflusses

Alle Bewegungen werden automatisch protokolliert um die Logistikkennzahlen zu optimieren  z.B.  Verweilzeiten, Durchlaufzeiten, Auslastungsgrad, Anzahl der Lagerbewegungen und Ressourcennutzung.

 

Sperrlager

Teile für die der Status noch geklärt werden muss, können auf ein Sperrlager bzw. einen Prüfplatz gebucht werden. Nach erfolgter Prüfung werden die für gut befundene Teile zurück in den Produktionsprozess z.B. zum Nachputzen gebucht oder nicht rettbare Teile als Ausschuss mit Ausschussgrund ausgebucht. Zudem können Ursachen und Maßnahmen direkt definiert und dem Teil mitgegeben werden.

 

Automatikbuchungen

Um den Produktionsprozess so genau wie möglich digital abzubilden, können automatische zeitgesteuerte Rückmeldungen definiert werden. So kann z.B. ein Teil automatisch nach 3 Stunden in der Kühlstrecke für den nächsten Arbeitsgang freigegeben werden.

 

Druck von Warenanhängern

Um anonymen Guss in der Produktion zu vermeiden, kann optional bei jeder Rückmeldung ein Warenanhänger zur eindeutigen Identifikation inkl. Barcode ausgegeben werden.

 

Einstellungskonsole

Das Modul verfügt über eine eigene Einstellungskonsole über die Sie eigenständig Änderungen wie z.B. Benutzer oder Rückmeldepunkte oder weitere Optionen hinzufügen oder anpassen können.